Nachrichten

jan. 22, 2024

Lokale „Boomfeestdag“-Feier steht wieder vor der Tür


Bald ist es wieder so weit: Die lokale Feier des „Boomfeestdag“ steht bevor. Diese Veranstaltung findet am Ende der „Boomfeestdag“-Pflanzsaison statt, nämlich am 20. März 2024. An diesem Tag wird unter anderem die Pflanzung des Samengartens abgeschlossen.
 
Vorbereitungen in vollem Gange
Die Vorbereitungen sind mittlerweile in vollem Gange. Auf Initiative der Stichting European Plant Support haben die Stichting GrootGroenPlus, die Coöperatieve Vereniging Treeport und Treeport BCT Partners BV gemeinsam die Zügel in die Hand genommen. Die Rabobank De Zuidelijke Baronie leistet sowohl einen finanziellen als auch einen inhaltlichen Beitrag, um die Pläne für diese gesellschaftlich relevante Initiative umsetzen zu können. Gemeinsam werden sie dafür sorgen, dass auch die lokale Feier eine wird, die bestätigt, was alle mittlerweile wissen: Zundert ist DAS Zentrum des Baumschulsektors – und das sowohl national als auch international.
 
Erwartet wird, dass sich an diesem tollen Projekt noch mehr Akteure beteiligen oder ihre Unterstützung zusichern werden. Unser Ziel ist natürlich eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung. Unterstützung bekommt dies selbstverständlich von der Gemeinde Zundert und der Stichting Nationale Boomfeestdag.
 
Erweiterung des Samengartens
Bei der Feier am 20. März 2024 wird unter anderem der Samengarten am Business Centre Treeport fertiggestellt. Der erste Teil mit 2.750 Bäumen und anderen Pflanzen wurde bereits am 16. März 2022 unter Anwendung des von der Coöperatieve Vereniging gesammelten Wissens von Grundschulkindern gepflanzt und gedeiht gut. Auch der zweite Teil des Samengartens wird nun gepflanzt. Er wird danach über 20 verschiedene Baum- und anderen Pflanzenarten beherbergen, von denen später die Samen geerntet werden können. Dadurch wird die kontinuierliche Produktion von Bäumen und anderen Pflanzen gefördert.
 
Das Kinderprogramm steht natürlich auch am 20. März 2024 im Mittelpunkt: Es gibt Unterrichtseinheiten über die Baumproduktion in der Klasse, einen tollen „Baum der Zukunft“-Wettbewerb und als Höhepunkt die Pflanzung am 20. März. Mehrere Klassen beteiligen sich am Wettbewerb und am 20. März werden rund 150 Kinder tatsächlich bei der Pflanzung dabei sein. Natürlich ist der Wunsch, dass alle Grundschulen mitmachen; dabei wird auch über die Grenze nach Hoogstraten (B) geblickt.
 
Gemeinsam sorgen wir dank der Möglichkeiten, die uns die Unterstützung durch die Rabobank bietet, für eine unvergessliche grüne Veranstaltung, bei der die Bedeutung von Grünpflanzen und der Kinder im Mittelpunkt steht.
 
Verbundenheit mit Zundert
Die nationale Stichting Nationale Boomfeestdag wird schon seit ihren Anfängen von der Fachmesse GrootGroenPlus gesponsert. Daraus hat sich auch die große Verbundenheit mit der Region entwickelt. Zundert war zunächst einmalig „Aktionsgemeinde“ zur Vorbereitung der landesweiten Feier zum „Nationale Boomfeestdag“ am 16. November 2022 in der Gemeinde Zundert. Die Begeisterung der Kinder, aber auch der Erwachsenen, die sich dabei entwickelt und gezeigt hat, hat 2023 zu der Entscheidung geführt, fortan auch eine jährliche lokale Feier zu veranstalten.
 
Der „Nationale Boomfeestdag“ erzeugt auf lustige, lehrreiche Art und Weise besondere Aufmerksamkeit für den Baumschulsektor und bewirbt diesen Sektor bei Kindern und Jugendlichen. Dies sorgt dafür, dass wir als Sektor hoffentlich auch in Zukunft mit motiviertem und qualifiziertem Personal rechnen können.
 

YXA2oRiUFVO-_qZvJT2e4gcSlYnf0CMfdpah2l5F5wS2egzKKFtNRkFHbpvrJYQeSFi_sBBkbr68O7H9TZP87etYuhxoPOU16qELdFIWLV8..jpeg

Öffnungszeiten

Mittwoch 2. Oktober

09.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag 3. Oktober

09.00 - 18.00 Uhr

Freitag 4. Oktober

09.00 - 18.00 Uhr

Partners

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Kontakt

GrootGroenPlus

Postbus 369
4880 AJ Zundert, NL

T: +31(0)76-5977984 E: info@grootgroenplus.nl

Folgen Sie uns