GrootGroenPlus Voorjaarsbeurs

Nachrichten

Fortsetzung der Roadshow auf der GrootGroenPlus 2018


Im Vorjahr gab es auf der Fachmesse GrootGroenPlus erstmals eine Roadshow in Zusammenarbeit mit der KVBC. Die Roadshow besteht aus einer Auswahl an Neuheiten aus den Feldprüfungen, Ausstellungsprüfungen und Sternprüfungen, die die KVBC in den vergangenen Jahren durchgeführt hat. Mit der Roadshow wird diesen pflanzlichen Höhepunkten noch einmal Aufmerksamkeit gewidmet. Im Vorjahr war dies ein Erfolg und deshalb kehrt die Roadshow auch vom 3. bis zum 5. Oktober auf die GrootGroenPlus 2018 zurück.

 

Gewinner

Passend zum Messethema „My Favourite Plant!“ konnte im Vorjahr eine Lieblingspflanze gewählt werden. Gewonnen hat Hibiscus syriacus 'JWNWOOD4' (Pink Chiffon). Astilbe Chocolate Cherry (MIGHTY) erreichte den zweiten Platz und den dritten Platz teilten sich Caryopteris clandonensis 'White Surprise' und Hydrangea paniculata 'Jane' (Little Lime). Insgesamt konnte über 25 bereits vorgestellte Neuheiten abgestimmt werden.

 

In diesem Jahr handelt es sich um nicht weniger als 28 bereits geprüfte und vorgestellte Neuheiten für die 28. Auflage der Fachmesse. In Kürze wird die Liste der Pflanzen für die Roadshow bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um einige Exemplare, die im Vorjahr auch bereits teilnahmen, aber auch andere bereits vorgestellte Neuheiten. Die gewählten Pflanzen werden natürlich auch beworben; umfassende Informationen werden in vier Sprachen auf der Website, in der App und in einem Prospekt bereitgestellt. Selbstverständlich können die Besucher auch 2018 wieder über ihre Lieblingspflanze abstimmen. Die Aussteller können vorab angeben, welche Arten sie erzeugen oder verkaufen.

 

Konzept

Die Roadshow wird in diesem Jahr noch präsenter auf der Messe sein. Im Vorjahr war die Roadshow gleich am Eingang zu sehen; in diesem Jahr finden die Besucher die bereits vorgestellten Neuheiten wirklich unterwegs. Sie werden nämlich in verschiedene Präsentationen aufgeteilt, die entlang der roten, grauen und blauen Route aufgebaut werden. Natürlich sind die Pflanzen an den eigens entworfenen Topfcovers und der gleichen Präsentation zu erkennen. Mit diesem Konzept bekommen alle bereits vorgestellten Neuheiten auch wirklich die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

 

Natürlich spielt die KVBC eine wichtige Rolle bei der Roadshow. Von dieser Vereinigung arbeiten Ron van Opstal und Sander van Vliet an der bestmöglichen Umsetzung mit.


004 Opening Roadshow kopie.jpg
Download onze app